Gästebuch

Es gibt 287 Einträge in das Gästebuch.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 »

NameEintrag
WiebkeGeschrieben am: Do 30 Mär 2017 11:18:13 CEST
Ich habe heute erst die Seite entdeckt! Vielen Dank für die vielen Anregungen!! :)
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
MRGeschrieben am: Di 28 Feb 2017 16:11:54 CET
Tolle Website! 
Danke! 
:)
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
JorenaGeschrieben am: Mo 27 Feb 2017 21:30:24 CET
Vielen Dank für die tolle "Bloghopping"-Idee! Das "Oster-Hüpfen" von Blog zu Blog macht wirklich Spass und das Sammeln der vielen Tipps und kostenlosen Materialien zur Rechts-Links-Orientierung ist großartig! :)
Admin Kommentar: Das freut mich sehr! Danke, Jorena :-)
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Odette
aus Winterthur (CH)
Geschrieben am: So 11 Dez 2016 10:43:56 CET
Ich habe kürzlich zu 2-3 Themen Unterlagen gesucht und bin hier fündig geworden. Alles ist sehr ansprechend und liebevoll gestaltet. Toll, grosses Lob von meiner Seite!
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Christina Ahr
aus Bayreuth
Geschrieben am: Fr 18 Nov 2016 16:23:02 CET
Hallo, ich habe Material zum Thema Rentier gesucht und mit Freude eine große Auswahl unter dem Link http://www.lehrmittelboutique.net/home-mainmenu-1/769-rentiere-rentiere-rentiere.html gefunden.Mein Kritikpunkt:Die Abbildungen auf dieser Seite stellen z.T. Elche und nicht Rentiere dar - die Geweihform der Rentiere ist stangenförmig und weitverzweigt, die der Elche im Ansatz schaufelförmig mit wenigen Spitzen. Bitte werft nicht alles in einen Topf. Wir würden wohl auch nicht als Bastelvorlage oder Illustration gutheißen, wenn unter dem Etikett "Gans" eine Entenform oder bei "Hund" ein Fuchs zu sehen wäre.
Admin Kommentar: Danke, ich habe die Cliparts durch ein gemaltes Bild ersetzt.
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate0.gifrate0.gif
Lena Weber
aus Bonn
Geschrieben am: Fr 18 Nov 2016 07:47:53 CET
Sehr nette Website. Hier schaut man sich doch gern mal um
http://www.loewenfutter.de/
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
TingGeschrieben am: Do 10 Nov 2016 03:33:05 CET
Hallo,  
sehr schöne Seite und ganz tolles Lernmaterial.  
Liebe Grüße
http://lernsystem-test.de
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Linda Langer
aus Viechtach
Geschrieben am: So 18 Sep 2016 17:40:42 CEST
Danke für die Gliederung und die schönen Arbeitsblätter zum Thema antikes Griechenland. Genau so etwas habe ich dringend gesucht!javascript:gb_smilie(';)')
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
MarioGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:51:32 CET
Nette Seite haben Sie da, Liebe Grüße aus Berlin.
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Daniel KleinGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:52:19 CET
sehr hilfreiche Webseite! danke
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
AnnaGeschrieben am: Mi 20 Apr 2016 09:14:35 CEST
Moin -  
 
die Seite ist GROßARTIG! Dankeschön!
rate1.gifrate0.gifrate0.gifrate0.gifrate0.gif
SandraGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:52:53 CET
Sie sind eine echte Inspiration. So viele gute Ideen findet man an keinem anderen Ort. Zauberhafte Boutique.
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
MarkoGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:53:19 CET
Vielen Dank für die informativen Beiträge. Habe nunmehr ein Lesezeichen gesetzt. LG
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate0.gifrate0.gif
MajaGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:54:14 CET
Mit den Zeichnungen könnte man definitiv auch ein gutes Kinderbuch mit Geschichten machen. Die sind ja goldig. 
 
Liebe Grüße, 
Maja
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Sonja MichelGeschrieben am: So 06 Dez 2015 21:54:22 CET
Danke für die vielen guten Beiträge.
http://www.lerninsel-baetterkinden.ch
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate0.gifrate0.gif

Besucherzähler

Heute1144
Gestern2374
Woche8013
Monat67635
Besucher4013783

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Basteln für Ostern
  • Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Rechtschreibung


    AK RS T AK RS 1 AK RS 2

    Eine neue Serie von 180 Aufgabenkarten liegt vor, diesmal als Ergänzung zum Lernzieltraining Rechtschreibung.

    AK RS 3

     

    Die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Aufgabenkarten habe ich früher bereits aufgelistet. Genau wie alle Aufgabenkarten zu den Lernzieltrainings können die vorliegenden  Aufgabenkarten Rechtschreibung selbstverständlich auch unabhängig von anderen Heften zum Üben eingesetzt werden.

     

  • Die Schildkröte und der Hase


    Schildkroete Hase T  Schildkroete Hase 2  

    Sieht er nicht nett aus? - der unbekümmerte Hase, der sich seines Sieges so sicher fühlte, dass er unvorsichtig wurde und kurz vor dem Ziel einschlief, während die langsame Schildkröte mit unermüdlichem Einsatz und mit grosser Ausdauer vor ihm über die Ziellinie spazierte und den Wettlauf gewann.

    Bestimmt gefällt die Fabel in einfacher Sprache auch den Kindern:  Die Schildkröte und der Hase

     

  • Fundstück (21): Kinderzeit


    Kinderzeit

    auf Kinderzeit.de finden Sie

    • Aktuelle Informationen rund um das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum
    • Tipps für den direkten Einsatz in Kindergarten und Grundschule
    • Malvorlagen & Basteltipps
    • den Kinderzeit Newsletter
    • das Fachmagazin für Pädagogen in Kita und Grundschule
  • Wochenperlen kreativ


    Woperle kreativ 13  Woperle kreativ 15  Woperle kreativ 48

    Woche für Woche eine kreative Herausforderung!

    Neben den „klassischen“ Wochenperlen mit je einer Seite Deutsch- und Mathematikaufgaben für die 1. bis 6. Klasse und den Schreibperlen mit wöchentlich drei neuen Schreibanlässen, gibt es ab sofort die „Wochenperlen kreativ“:

    Die „Wochenperlen kreativ“ wollen unsere Schülerinnen und Schüler auf eine Zukunft vorbereiten, in der Kreativität, selbständiges Denken und unkonventionelle Problemlösung mehr denn je gefragt sein werden: Hier stehen sie offenen Aufgaben gegenüber und durchlaufen den ganzen Prozess von der Definition des Problems, über das Brainstorming möglicher Lösungen oder Lösungswege, bis zur Planung, Fertigung und Verbesserung ihres Produktes.

    Dazu bekommen sie jede Woche eine neue, interessante Aufgabe und lassen sich von ganz unterschiedlichen Themen herausfordern.

    Das Vorgehen / der Ablauf des Projektes wird am Anfang mit den Schülern besprochen. Später arbeiten sie völlig selbständig. Die Plakate mit den 5 Schritten hängen an der Wand:

    Woperle kreativ 1  Woperle kreativ 2  Woperle kreativ 3  Woperle kreativ 4  Woperle kreativ 5

    1. überlegen / fragen
    2. nachdenken / vorstellen
    3. planen
    4. ausführen
    5. beurteilen und verbessern

    Woperle kreativ Reflexion

     


    Nach dem 5. Schritt erfolgt die Reflexion.

     

     

    Die Kinder haben die ganze Woche Zeit, um daran zu arbeiten. Selbstverständlich darf das Projekt im Team oder zu Hause in der Familie diskutiert und ausgeführt werden. Die meisten Aufgaben eignen sich gut für Gruppen- oder Partnerarbeit.

    Die Themen sind in sich differenziert und eignen sich für jede Altersstufe.

    Download: Wochenperlen kreativ der kommenden  Woche 13.
    Für Nicht-Mitglieder als Freebie für kurze Zeit: Wochenperlen kreativ 13.

  • Knacknuss 329


    Knack329

    Antworten bitte im Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • Der Rosenstrauss


    roses 690085 960 720

    Eine junge Frau erhielt einen Strauss mit einem Dutzend Rosen. Daran angehängt war ein Zettel, auf dem stand nur „Jemand, der dich liebt“ - aber keine Unterschrift.

    Die Frau dachte zuerst an die Männer in ihrem Leben, Verehrer, Männer, für die sie heimlich schwärmte, neuere Bekanntschaften. Oder waren es vielleicht ihre Eltern? ihr Vater, ihre Mutter? Irgendein Arbeitskollege oder eine Kollegin? Sie überlegte lange und rief dann eine Freundin an, um sie zu fragen, ob sie vielleicht noch eine Idee habe, wer ihr den geheimnisvollen Strauss geschickt haben könnte.

    Plötzlich kam ihr ein Gedanke; „Sag, warst du etwa die Person, die mir die Rosen geschickt hat?“
    „Ja.“
    „Warum?“
    „Weil du bei unserem letzten Gespräch so schlecht gelaunt warst. Ich wollte, dass du einen ganzen Tag damit verbringst, an alle Menschen zu denken, die dich lieben.“

    Bruno Ferrero, Qumran2
    Bild: Pixabay, Unsplash