Links

In den Lehrmitteln, die ich erstelle, verwende ich Fotos und Grafiken aus folgenden Quellen, die auch im Inneren jeder Datei genannt werden:

 

 

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


ABCund123
Der Blog von Stephany Koujou mit interessanten Links und ganz tollen Arbeitsblättern.

autenrieths.de
Die "Bibliothek mit (mehr als) 2014 nach Fächern und Themen sortierten und kommentierten Links für Lehrer und Schüler.

Die fantastischen 5
Ein Blog aus Österreich von Karin und ihren 5 fantastischen Kindern.

educa.ch
Der Schweizerische Bildungsserver mit aktuellen Beiträgen, Arbeitsblättern zum Herunterladen, guten Linktipps etc.

vs.eduhi.at
Education-Highway Österreich: Unterrichtsmaterialen für Lehrer und Schüler, Internetgestützte Unterrichtsmaterialien, Übungen, interaktive Lernprogramme, Lernspiele etc.

Fächerübergreifend leicht gemacht 
Viele kostenlose gute Materialien zu verschiedenen Themen.

grundschulmarkt.de
Viele ausgewählte Links, Informationen und Material für die Grundschule.

grundschulstunden.de
Ein neuer Blog mit Erfahrungsberichten von Lehrpersonen und Eltern.

legasthenie-englisch.de
Ein wissenschaftlicher Blog zu Legasthenie und LRS in der Fremdsprache Englisch.

lehrerforen.de
Ein gutes Forum mit vielen
interessanten Beiträgen.

lehrermarktplatz
Zeit sparen mit bewährten Unterrichtsmaterialien.

lernwelt.at
Eine interessante Seite mit spannenden Themen aus Psychologie, Gehirn- und L
ernforschung. Nehmen Sie sich genügend Zeit, denn man entdeckt hier immer wieder neue Beiträge, die zum Lesen und Vertiefen motivieren.

mauswiesel.info  
Die Lernplattform für Schülerinnen und Schüler (und für Lehrpersonen!) des hessischen Bildungsservers fördert das selbständige und eigenverantwortliche Lernen und bietet verschiedene Webquests für den Einsatz im Unterricht an.

Online Lernen interaktiv
- 16 Deutschprogramme
- Grammatik interaktiv: Satz.Bau.Steine.
- Mathematik-Anwendungen

petzii-Piratenklasse
Blog der Familienklasse I im Zentrum für Inklusiv und Sonderpädagogik in Wien

Schulstube
Ein spannender und schön gestalteter Blog über Homeschooling in der Schweiz.

vs-material.wegerer.at
Sehr viele und sehr schöne Materialien.

vs.schule.at
Das österreichische Schulportal für die Volksschule. Tolle Vorschläge zu Fächern oder zu Themen.

unterrichtsmaterial.ch / umat.ch
Eine kostenlose Plattform für den Austausch von Unterrichtsmaterial in digitaler Form. Im Zentrum steht der Grundgedanke des Austausches: Das Beitragen eigener Dokumente ermöglicht das Herunterladen fremder Arbeiten.

unterstufe.ch
Material für LehrerInnen.

zebis.ch 
Zentralschweizerischer Bildungsserver.

 


lapappadolce.net
Eine tolle Seite in Blogform, von der ich schon einige gute Ideen übersetzen durfte.

latecadidattica.it
Lehrmittel und Lektionen, von denen ich ebenfalls schon einige auf Deutsch umschreiben durfte.

Vivi Zen
Die Website, von der ich gerne Ideen für off topic Themen übernehmen darf.


papst.heim.at
Rechenblätter schnell bereit gestellt.

eduhi.at
Wochenpläne erstellen.

Sikore
Wochenblätter: Sicheres Kopfrechnen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.


Die Verantwortung für den Inhalt der Seiten liegt bei den jeweiligen Autoren.

juuport.de
Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web. Jugendliche helfen sich gegenseitig, wenn sie Probleme mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuport Fragen gestellt werden. Für Jugendliche, die Hilfe und Rat suchen, sind die juuport-Scouts da. Die Scouts sind 16 bis 21 Jahre alt und arbeiten ehrenamtlich auf juuport. Sie wurden von Experten aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Ihre Beratung ist kostenlos.
Träger von juuport ist die Niedersächsische Landesmedienanstalt.

klick-tipps.net
führt Kinder wie ein Verkehrsleitsystem auf gute Seiten und erhöht dadurch ihre Sicherheit im Internet. Ziel: ein sicherer Surfraum für Kinder durch Vernetzung und prominente Verlinkung guter Kinderseiten. Medienpädagogen recherchieren nach klar definierten Kriterien attraktive Inhalte für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und stellen jede Woche die geprüften Links vor. Die wöchentlich wechselnden Themen sind breit gefächert und bieten aktuelle Nachrichten, Infos, Spiele, Mitmachangebote und vieles mehr. Über die Klick-Tipps-Kinderredaktion haben die Kinder die Möglichkeit zur Mitsprache.
klick-tipps.net ist ein medienpädagogisches Projekt von jugendschutz.net und der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest. Gemäss eigener Aussagen ist es derzeit der einzige kontinuierlich und redaktionell geprüfte Service für Kinderseitenempfehlungen.

Surfen ohne Risiko
Mmit dem innovativen Modul Meine Startseite können Eltern mit ihren Kindern eine eigene, individuell gestaltete Startseite aus guten Kinderangeboten bauen. Kindgerechte Nachrichten, gute Spiele, Kinder-Mail, Chat, Surf-Tipps und Wetter können in kleinen Fenstern wie auf einer Magnetwand angeordnet und verschoben werden.
Träger: Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

 


Die Verantwortung für die Inhalte der Seiten liegt bei den jeweiligen Autoren.

allgemeinbildung.ch
Sehr gutes Wissensportal für Kinder und Erwachsene.

englischelernspiele.de
Englische Wörter spielerisch mit Hilfe von Rechtschreibetests, Schreibübungen und Spielen lernen.

bab.la
Online Wörterbuch für Englisch-Deutsch und 23 weitere Sprachen, Lernspiele, Quiz, Vokabeltrainer und Konjugationshilfen. 

blinde-kuh.de
Suchmaschine für Kinder

Palkans Schülerseite: www.palkan.de / www.palkan.at / www.palkan.ch
Das Schülermagazin für pfiffige Schülerinnen und Schüler in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Spielend das Internet kennen lernen und mit selbst verfassten Artikeln anderer Kinder über Aktuelles und Wissenswertes informiert werden. Die Texte sind leicht verständlich, Fachbegriffe werden erklärt. Zusätzlich bietet die Seite Lernübungen, und in einem Quiz kann man sein Allgemeinwissen testen.

Mit der Website frustfrei-lernen.de versuchen zwei junge Leute die Inhalte aus Schulfächern so zu erklären, dass sie jeder versteht. Wer also Probleme mit Mathematik, Physik, Chemie, Deutsch, Englisch oder einem anderen Fach hat, sollte sich einfach mal die Artikel durchlesen und die Beispiele und Übungsaufgaben bearbeiten.

Hilfreich für Schüler und Studenten: referatschleuder.de. Kostenloser Download von Referaten zu den unterschiedlichsten Schulfächern.

Mathematik für die Oberstufe: Freetutor ist ein Lernportal, das viele Themen der Schulmathematik anhand von Beispiel- und Übungsaufgaben mit Lösungen sowie interaktiven Übungen erklärt. Mit zahlreichen Tools, um Aufgaben online zu lösen. Die Nutzung ist kostenlos und ohne Registrierung möglich.

Freie Referate.de

Schlauerlernen.de: Mathe- und Physik-Themen der Oberstufe online lernen und üben.

Mathematik für die Oberstufe: Mathebibel. Mathe Nachhilfe online: Erklärungen, Videos, interaktive Übungsaufgaben mit Lösungen. Die Seite ist kostenlos und ohne Registrierung zugänglich.

Die wichtigsten Rechenregeln für Mathematik in Schule und Studium sind auf Formelsammlung Mathe knapp und übersichtlich dargestellt.

Mit dem Ziel, die Freude am Lesen zu wecken und gleichzeitig die Fantasie und Kreativität der Kinder anzuregen, entstand die englischsprachige Seite Story time for me mit sehr schönen Kinderbüchern zum Hören, Anschauen und Lesen.

Auf rhetorischemittel.de stellt der 18-jährige Moritz Günther, Schüler eines technischen Gymnasiums, "sämtliche Inhalte bezüglich des Deutschunterrichts vorallem für Schüler zur Verfügung. Das Hauptthema, wie schon der Name sagt, handelt um rhetorische Mittel, welche ein wichtiger Bestandteil der Oberstufe sind."

Die Website aus unserer Projektwoche: www.flaschenpost-dohlenzelg.ch.vu  

Gratis Online-Spiele für Kinder.

 


http://www.lch.ch/

Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer.

alv.ag
Für alle Lehrpersonen im Kanton Aargau.



Besucherzähler

Heute478
Gestern568
Woche3794
Monat9651
Besucher4817049

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Knacknuss 427


    Knack427

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • 12 Wahrheiten über unsere Beziehungen


    couple 1783843 960 720

    Manchmal empfinden wir unsere Beziehungen als komplizierter, als sie in Wirklichkeit sind. Diese Vorschläge können uns helfen, unsere Beziehungen zu stärken und aufzufrischen:

    1. Alle erfolgreichen Beziehungen brauchen Engagement.
    Eine glückliche Beziehung ist nicht einfach ein Zufall und geschieht auch nicht einfach von allein. Glückliche Beziehungen entstehen und gedeihen, wenn die Beteiligten das Risiko eingehen, einander mitzuteilen, wie sie denken und fühlen. Eine offene und ehrliche Kommunikation ist der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Beziehung.

    2. In der Beziehung bekommt man das, was man hinein gibt.
    Willst du Liebe, dann gib Liebe. Wenn du Freunde haben möchtest, sei ein Freund. Wenn du verstanden werden willst, versuche zu verstehen. Eine einfache Regel, die funktioniert, sei es in Beziehungen, sei es im Leben überhaupt.

    3. Kämpfe nicht um einen Platz im Leben einer anderen Person.
    Man kann einen Platz im Leben eines anderen Menschen nicht erzwingen. Wenn er deinen Wert wirklich kennt, wird er von sich aus einen Platz für dich bereitstellen.

    4. Jede Begegnung in deinem Leben hat einen Sinn.
    Es gibt Menschen, die dich auf die Probe stellen, andere profitieren von dir, wieder andere bringen dir vieles bei. Grundsätzlich nimmt jeder auf seine Art das Beste von dir für sich heraus. Lerne diese Unterschiede zwischen den Menschen verstehen und akzeptieren und verhalte dich entsprechend.

    5. Wir alle ändern uns und das ist gut so.
    Unsere Ansprüche ändern sich mit der Zeit. Wenn jemand sagt: "Du hast dich verändert", muss das nicht immer negativ sein. Manchmal bedeutet das einfach, dass du aufgehört hast, dein Leben auf seine Art und Weise zu leben. Deswegen brauchst du dich nciht schuldig zu fühlen. Versuche stattdessen offen und ehrlich zu sein, erkläre, wie du dich fühlst und tu weiterhin das, was du in deinem Inneren als richtig empfindest.

    6. Sei im Einklang mit dir selber.
    Wenn du mit dir selbst nicht klar kommst, kannst du nicht erwarten, dass die Beziehungen mit anderen Menschen besser funktionieren. Kein anderer auf dieser Welt muss dich glücklich machen, du bist ganz allein für dein Glück verantwortlich. Erst wenn du dir dein eigenes Glück geschaffen hast, kannst du es mit anderen Menschen teilen.

    7. Anderen verzeihen hilft dir selbst.
    Verzeihen bedeutet: "Ich habe nicht vor, mich durch das, was du mir angetan hast, für immer unglücklich zu fühlen." Das heisst nicht, dass du alles vergessen sollst, was geschehen ist. Es bedeutet vielmehr, dass du den Schmerz und die unangenehmen Gefühle bewusst vorbeigehen lässt und dich entscheidest, aus dem Geschehenen etwas zu lernen und vorwärts zu schauen.

    8. Du kannst die Menschen nicht ändern, das können sie nur selber tun.
    Anstatt zu versuchen, andere Menschen zu ändern, fördere sie und sei ihnen Vorbild. Wenn jemand, den du magst, gewisse Eigenheiten hat, die dir nicht gefallen und du hoffst, dass er sich im Laufe der Zeit ändert, wird das wahrscheinlich nicht geschehen. Wenn du wirklich möchtest, dass jemand sich ändert, dann sei ehrlich und lege deine Karten auf den Tisch, so dass die Person weiss, was du wirklich von ihr erwartest.

    9. Streitgspräche sind Zeitverschwendung.
    Je weniger Zeit du mit Diskussionen verbringst mit Menschen, die dir wehtun, umso mehr Zeit steht dir zur Verfügung, um die Menschen zu lieben, die dich gern haben. Und wenn du mit einem Menschen, den du magst, in eine Diskussion gerätst, dann lass nicht zu, dass dein Ärger Überhand gewinnt. Gib dir die Zeit, dich zu beruhigen und diskutiere dann die Situation im Frieden.

    10. Es geht dir besser ohne gewisse Menschen.
    Wenn du dich unter bestimmten Menschen selber nicht mehr wohlfühlst, ist vielleicht der Moment da, den Personenkreis um dich herum zu ändern. Wirst du unfreundlich behandelt oder in eine falsche Richtung geleitet, versuche genügend Respekt vor dir selber zu haben und von diesen Menschen Abstand zu nehmen. Anfänglich wirst du wohl darunter leiden, doch längerfristig wird es dir bestimmt besser gehen.

    11. Kleine, nette Gesten sind je länger je wichtiger.
    Achte deine wichtigen Bezugspersonen und lass sie bei jeder Gelegenheit auf irgendeine Art deine Wertschätzung spüren. Jeder Tag bietet dir genügend Anlässe, deine Beziehungen zu verfeinern und zu vertiefen, indem du mit kleinen Gesten deinen Lieben deine Anerkennung und deine Zuneigung zeigst. Denke daran, dass ein Lächeln, das du einem Menschen schenkst, die Welt verändern kann. Vielleicht nicht die ganze Welt, aber bestimmt seine Welt. Deine Freundlichkeit und deine Dankbarkeit sind wichtig.

    12. Auch die besten Beziehungen müssen nicht ewig dauern.
    Die Menschen leben nicht ewig. Schätze das, was du hast, denjenigen, der dich liebt und sich um dich kümmert. Du weisst erst, was er dir bedeutet hat, wenn er nicht mehr an deiner Seite ist. Doch denke daran: Nur weil eine Beziehung nicht ewig dauert, bedeutet das nicht, dass es sich nicht lohnt, alles für sie zu geben.

    Quelle: vivizen.com

  • Afrika: Lernheft und Quartettspiele


    Afrika 2019 T  Afrika 2019 1  Afrika 2019 2

    Afrika im Klassenzimmer erkunden: Auf rund 40 Seiten lernen die Schülerinnen und Schüler Geografie, Bevölkerung, Kultur, indigene Völker, Probleme Afrikas, seine Geschichte, Sehenswürdigkeiten und die Tierwelt von Afrika kennen. Das neu gestaltete und erweiterte Heft enthält kurze Info-Texte mit Fragen und Aufgaben. Es eignet sich für die 3. bis 5. Klasse.

    Die dazugehörigen Quartettkarten mit den Ländern Afrikas sind nach Regionen unterteilt.

    Afrika Quartette T Afrika Ost Quartett Afrika Sued Quartett

    Lehrplan 21: RZG.2.1   RZG.2.2   RZG.4.1   D.2.B.1

    Download:  Heft Afrika und Quartett Afrikanische Staaten

  • Akustische Differenzierung


    Dyslexie

    Unter Ohren auf und aufgepasst! finden Sie 12 verschiedene Audioclips zum Training der akustischen / auditiven Wahrnehmung.

    Hier stellt zudem der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie EÖDL rund 20.000 Arbeitsblätter zur optischen und akustischen Differenzierung, zur Raumorientierung usw., kostenlos zur Verfügung.

  • 69 Optische Täuschungen und Sehphänomene


    stepping feet radial optical illusion excelhero com

    Auf der Website von Michael Bach finden Sie eine ganze Menge ungewöhnliche optische Täuschungen und Sehphänomene.

    Sie können die Themen aus einer vorgeschlagenen Liste nach bestimmten Kriterien auswählen oder visuell vorgehen und eines der aussagekräftigen Icons am rechten Rand anklicken.

    Ein sehr schönes Beispiel sind die Stepping Feet. Beobachten Sie die Bewegungen des gelben und blauen "Fusses". Es sieht aus, als ob die beiden abwechslungsweise ein Stück vorrückten und ich konnte beim besten Willen nicht erkennen, dass sie sich in Wirklichkeit parallel vorwärts bewegen. Erst als ich auf "grating" klickte, damit die Balken verschwanden, "fiel es mir wie Schuppen von den Augen".

  • 16 Aktivitäten zum Valentinstag


    Valentinstag_Spiel

     Lehrmittel zum Valentinstag bei den Perlen.

  • Entscheidungs-Rad


    Mit WheelDecide trefen Sie absolut gerechte Zufallsentscheide.

    Geben Sie bis zu 100 Begriffe ein, z.B. die Namen Ihrer Schülerinnen und Schüler, und bilden Sie damit Gruppen oder verteilen Sie Aufgaben - alles nach dem Zufallsprinzip.

    Das Rad eignet sich auch zum Schreiben von kreativen Geschichten. Wenn Sie einzelne Begriffe in die Segmente eingeben (s. Beispiel oben mit Märchenfiguren), und das Rad drehen, bekommen Sie eine zufällige Auswahl von Wörtern, aus denen die Schüler ein Märchen / einen Text schreiben können.

    Probieren Sie es aus auf Wheel Decide!

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk